Im Januar 2022 konnte die Eschenbacher Malerin Füsun Püschl-Canay ihren 80. Geburtstag feiern. Das nimmt der Heimatverein Eschenbach zum Anlass in einer Rückschau betitelt „Mein Leben lang hab ich gemalt“ auf ihr künstlerisches Lebenswerk hinzuweisen. Von 24. März bis 15. Mai werden in der Ausstellung im Museum „Beim Taubnschuster“ vor allen Dingen Ölbilder und Zeichnungen, aber auch graphische Werke und keramische Arbeiten gezeigt.Plakat

Lesestoff für Heimatfreunde

Die 44. Ausgabe der Schriftenreihe "Heimat Eschenbach" ist erschienen. Das neue Heft enthält auf 114 Seiten elf Aufsätze zur Geschichte und Heimatkunde unserer Stadt mit zahlreichen Abbildungen. Es kostet 9,00€ und ist in der Stadt-Apotheke. im Taubnschusterhaus und in der Buchhandlung Bodner erhältlich. Auch ein Versand ist möglich.

aktuelle Puplikationen